.

.

Aktuelle Seite: Start Kategorieblog der Einsätze Einsatz 22 - Verkehrsunfall K5138

Einsatz 22 - Verkehrsunfall K5138

In der Nacht zu Samstag den 03.09.2016 wurde die Feuerwehr Freiamt gegen 01.45 Uhr von der Leitstelle in Emmendingen zu einem Verkehrsunfall mit auslaufenden Betriebsstoffen auf der K5138 zwischen Sonnenziel und Freiamt-Mußbach alarmiert.

Ein Fahrzeug war ins schleudern geraten und auf der Seite liegen geblieben. Die Betriebsstoffe liefen aus und die Fahrbahn war durch den Unfallhergang verunreinigt. Glücklicherweise wurde niemand bei dem Unfall verletzt. Neben der Feuerwehr war die Polizei mit drei Streifenwagen, der Rettungsdienst mit einem RTW und der Abschleppdienst an der Einsatzstelle.

Im folgenden sehen Sie einige Bilder zum Einsatz.

 

Das auf der Seite liegende Fahrzeug wurde von der Feuerwehr aufgerichtet.

Einsatz22 IMG 7254

Da das Fahrzeug massiv Betriebsstoffe verlor, wurde umfangreich abgestreut und anschließend eine Wanne unter dem Fahrzeug plaziert

Einsatz22 IMG 7255

Der Fahrer blieb trotz der enormen deformierung des Fahrzeuges unverletzt

Einsatz22 IMG 7276

Einsatz22 IMG 7290

Erfassung von Einsatzstellendaten

Einsatz22 IMG 7281

Mit Unterstützung der Feuerwehr wurde das Fahrzeug auf den Abschleppwagen gehieft ....

Einsatz22 IMG 7308

.... und anschließend die Straße zu ende gereinigt

Einsatz22 IMG 7320

Blick auf die Einsatzstelle aus Richtung Sonnenziel

Einsatz22 IMG 7327

 

Schlagzeilen

Rauchwarnmelderpflicht auch in Baden-Württemberg

Rauchwarnmelder retten leben! Im Juli 2013 ist nun auch in Baden-Württemberg eine Rauchwarnmeldepflicht in der Landesbauordnung im Wohnbereich verankert worden. Für neu errichtete Wohngebäude gilt die Regelung ab sofort. Für Bestandsbauten gilt eine Frist zur Nachrüstung bis Ende 2014.

 

Aktuelle Seite: Start Kategorieblog der Einsätze Einsatz 22 - Verkehrsunfall K5138