.

.

Aktuelle Seite: Start Kategorieblog der Einsätze Einsatz 29 - umgestürzter Teleskoplader

Einsatz 29 - umgestürzter Teleskoplader

Am Nikolaustag den 06.12.2016 wurde die Feuerwehr Freiamt gegen 15 Uhr telefonisch zu ihrem 29ten Einsatz im Jahr 2016 Alarmiert.

Auf einem Waldweg in der Nähe der Straße Graben zwischen Sägplatz und Mußbach war ein Forstfahrzeug bei rangierarbeiten seitlich abgerutscht und in einen Bach gestürzt.

Der Fahrer konnte sich selbstständig und unverletzt aus dem Fahrzeug befreien und Hilfe holen. Am Teleskoplader waren geringe Mengen Betriebsflüssigkeiten ausgetreten, weshalb eine Ölsperre gesetzt und die Flüssigkeit mit Bindemittel abgestreut werden musste.

Zur Bergung des Fahrzeuges mussten im weiten Verlauf neben einem Traktor mit Winde und einem Bagger auch ein Kran hinzugeholt werden. Gegen 18 Uhr war der Einsatz beendet und die Feuerwehr Freiamt wieder einsatzbereit.

Anbei sehen Sie noch einige Bilder zu diesem Einsatz;

 

Lage nach Eintreffen der Feuerwehr. Das Fahrzeug lag seitlich gekippt in einem kleinen Bach.

Einsatz29 IMG 0376

Ansicht von vorne

Einsatz29 IMG 0388

Im weitestgehend stehenden Gewässer wurde eine Ölsperre eingelegt und die Wasseroberfläche mit Bindemittel abgestreut

Einsatz29 IMG 0378

 

 

 

Schlagzeilen

Rauchwarnmelderpflicht auch in Baden-Württemberg

Rauchwarnmelder retten leben! Im Juli 2013 ist nun auch in Baden-Württemberg eine Rauchwarnmeldepflicht in der Landesbauordnung im Wohnbereich verankert worden. Für neu errichtete Wohngebäude gilt die Regelung ab sofort. Für Bestandsbauten gilt eine Frist zur Nachrüstung bis Ende 2014.

 

Aktuelle Seite: Start Kategorieblog der Einsätze Einsatz 29 - umgestürzter Teleskoplader