Einsatz 09 / Verkehrsunfall mit auslaufenden Betriebsstoffen

Wir wurden am Dienstag den 16.05.2017 gegen 16.15 Uhr durch die Leitstelle in Emmendingen zu auslaufenden Betriebsstoffen nach Verkehrsunfall zur Hauptstraße in Ottoschwanden gerufen.

Ein LKW war seitlich in einen PKW gefahren. Durch den Aufprall wurden die Fahrzeuge so beschädigt, das es zum Austritt von Betriebsflüssigkeiten gekommen war.

Während der Unfallaufnahme durch die Polizei und den Verkehrsunfalldienst wurde durch die Feuerwehr der Verkehr geregelt. Leider kam es durch den Feierabendverkehr zum Teil zu nicht vermeidbaren Behinderungen in der Ottoschwander Hauptstraße.

 

Anbei zwei Bilder des Einsatzes.

EN09 Bild1

 

EN09 Bild2